Die schönsten Ecken Holsteins!

Der Holstein-Tourismus e.V. erhält einen umfangreichen TYPO3-Relaunch: Neben einem optisch komplett neuen Anstrich wurden von der NetzWerkstatt neue Features wie ein Online-Buchungssystem und Gastgeberverzeichnis implementiert. Das Highlight ist aber das neue eigene Geoinformationssystem (Web-GIS). Dieses enthält unterschiedlichste Daten wie Orte, Routen, Flächen und Sehenswürdigkeiten aus der Region und gibt diese gefiltert über das gesamte Portal aus.

Über ein eigenes TYPO3-Modul können Redakteure die Daten für das Geoinformationssystem selbstständig pflegen, aktualisieren und über einen eigenen Importer auch eine Vielzahl von Daten importieren.
Mit Hilfe dazupassender TYPO3-Plugins können diese Daten dann in unterschiedlichen Ansichten wie Listen-, Kachel- oder einer Kartenansicht in Kurzform dargestellt werden, die sich beliebig kombinieren lassen. Jeder Eintrag erhält außerdem eine eigene Seite, auf der alle Daten zu einem Eintrag ausgeben werden.

Alle Daten können über einen Webservice auch von anderen System abgefragt und genutzt werden. Das neue Freizeitportal wird z.B. von der Toursprung GmbH bereitgestellt, die die darauf gestellten Daten wie Sehenswürdigkeiten und Routen aus dem Geoinformationssystem bezieht.

Weitere Highlights sind ein online Buchungssystem und Gastgeberverzeichnis in Kooperation mit der HRS Destination Solutions GmbH, deren Whitelabellösung sich nahtlos in die von der NetzWerkstatt entwickelte Gestaltung eingliedert.

Natürlich gehen der Holstein Tourismus e.V. und die RegionNord GmbH mit der Zeit und haben das gesamte Portal im "Responsive Design"-Verfahren beauftragt, sodass sich die Gestaltung automatisch an unterschiedliche Bildschirmgrößen anpasst und auch mobile Besucher auf Smartphones und Tablets an optimales Surferlebnis bekommen.

Unter www.holstein-tourismus.de finden Interessenten ab sofort eine Vielzahl nützlicher Informationen und Eindrücke zur Planung und Buchung des eigenen Urlaubs im echten Norden - Schleswig-Holstein.